Gut Aiderbichl Bayern

 

 

Gut Aiderbichl Ostbayern

Gut Aiderbichl Bayrischer WaldIn dem idyllischen Ort Eichberg bei Deggendorf Bayr. Wald befindet sich das Gut Aiderbichl Ostbayern. Es wurde 2006 errichtet und liegt inmitten einer der schönsten Landschaften in Bayern. Die Begenungsstätte zwischen Mensch und Tier ist ein besonderer Ausflugstipp Bayerischer Wald für die ganze Familie. Hier finden Sie bayerische Gastlichkeit, interessante Führungen über das gesamte Gutsgelände und wertvolle Erkenntnisse über das Leben der Tiere.

 

 

Tiere im BayerwaldEin Symbol der Menschlichkeit - das ist das Gut Aiderbichl Ostbayern. Begonnen hat alles mit einem Hauptgebäude und einem Duzend geretteter Pferde. Es war eine Hinterlassenschaft von Dr. Hatto Eggerer und waren der Kern des Gutes. Auf Gut Aiderbichl Ostbayern leben zur Zeit über 200 Tiere (Mulis, Esel, Ponys, Pferde, Schweine, Hühner, Kaninchen, Schafe, Ziegen, Rinder und ein Schwan).

 

 

Tagesausflug Bayer. Wald

Michael Aufhauser - Tagesausflug Bayrischer WaldMichael Aufhausers Ziel ist „Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, wir hätten nichts erreicht. Erst wenn es gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS.“

2008 wurde wurde das Gut Aiderbichl Niederbayern mit einer Katzenvilla, sowie einer Großvoliere für Tauben erweitert.

Die Kuh "Nilpferd" (schwimmen ist ihre große Leidenschaft), der Stier Maxl, der Gallowaystier Ernst und viele andere haben im Hofstall ein neues Zuhause gefunden.

Der wunderschöne Innenhof mit Bunnen lädt die Besucher zum Verweilen und Genießen ein. Im Wohnhaus befindet sich die Gastronomie. Hier kann man sich mit bayerischen Spezialitäten stärken, oder in einem der gemütlichen Räume Aiderbichler Tierfilme sehen.

 

 

Familienurlaub im Bayerwald

Familienurlaub im BayerwaldVor allem für Kinder ist das Gut Aiderbichl Ostbayern ein interessanter Familienurlaub im Bayerwald. Die süßen Tiere lassen jedes Kinderherz höher schlagen. Aber auch die Erwachsenen werden ihren Spaß haben. Vor allem die herzzerreißenden Geschichten, die hinter jedem Tierschicksal stecken werden Ihr Mitgefühl erwecken. Aber hier auf Gut Aiderbichl Bayern geht es den Tieren wieder gut und sie dürfen ein Leben lang bleiben. Überzeugen Sie sich selbst bei einem einzigartigen Familienurlaub im Bayerischen Wald.

Kinder und Tiere auf Gut Aiderbichl Ostbayern Ausflugstipp Bayerischer Wald

 

 

Öffnungszeiten:
365 Tage im Jahr von 09:00 bis 18:00 Uhr

Gutsführung im Eintrittpreis inklusive (zu jeder vollen Stunde, Dauer ca. 40 Min.)
kostenlose Filmvorführungen
Hunde sind als Besucher herzlich willkommen, bitte anleinen
für unsere gehandicapten Besucher können wir Rollstuhl zur Verfügung stellen.

Inhaber der „Gut Aiderbichl Mitgliedskarte“ haben mit ihren Begleitpersonen an 365 Tagen im Jahr freien Eintritt.

 

 

Anfahrtsbeschreibung nach Gut Aiderbichl Bayern

Karte Bayer. Wald Wegbeschreibung:

A3 Richtung Passau, Abfahrt Hengersberg (von Österreich: A1 Richtung Wels, dann auf die A3 wechseln Richtung Passau). Den Wegweisern Richtung Deggendorf folgen. An der Bundesstraße in der Ortschaft Seebach Richtung Eichberg abbiegen. Durch den Ort Eichberg durchfahren, kurz vor dem Ortsende finden Sie auf der linken Seite Gut Aiderbichl Bayern.

 

 

Kontakt-Adresse

Gut Aiderbichl Niederbayern

Eichberg 26
94469 Deggendorf

Tel.: 09901/90 32 98
Fax: 09901/90 33 08

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitangebot wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Traum-Wellnesshotels Bayern

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayerwald. Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes (zwischen Donau und Böhmerwald). Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red. Ostbayern).

 

 

Sehenswertes und Ausflugsziele im Bayerischen Wald

Tierfreigelände im Nationalpark Bayerischer Wald

Der Nationalpark Bayerischer Wald ist ein Erlebnis für die ganze Familie! Im Tierfreigehege können Sie heimische Tiere in ihrer ursprünglichen Umgebung beobachten und sich über ihre Lebensweise informieren. Auch geführte Wanderungen werden angeboten.

Freilichtmuseum Finsterau

Nur einen Spaziergang entfernt liegt das Freilichtmuseum Finsterau. Hier erwachen alte Zeiten zu neuem Leben! Sie werden staunen, wenn Sie beobachten, wie Brot gebacken wird wie zu Urgroßmutters Zeiten... und schmecken wird es Ihnen auch!

Tierfreigelände Nationalpark Bayerischer Wald Freilichtmuseum in Finsterau Bayerischer Wald

Tagesausflüge im Bayerischen Wald

Lust auf einen Ausflug, der Kultur, Shopping und Erholung unter einen Hut bringt? Finsterau ist ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die wunderschöne Dreiflüssestadt Passau oder das historische Prag! Einen erholsamen Tag können Sie bei einem Ausflug zum Moldaustausee verbringen. Romantiker können hier eine Bootsfahrt im Sonnenuntergang machen, Kulturfreaks bietet sich die Möglichkeit, das Geburtshaus Adalbert Stifters zu besichtigen. Wussten Sie, dass die Umgebung von Finsterau das Zentrum für Glaskunst ist? In der Umgebung können Sie nicht nur wahre Kustwerke in den Manufakturen und Museen bewundern, sondern die Glasbläser auch "live" bei ihrer Arbeit beobachten. Im Glasmacherhof Mauth bietet sich sogar die Möglichkeit, die Technik des Glasblasens mal selbst auszuprobieren.

....Über die vielen weiteren Freizeitangebote informieren wir Sie natürlich gern!

Dreiflüssestadt Passau Glashütten im Bayerischen Wald